Eine zentrale Patientenaufnahme (ZPA) besteht aus den Kernelementen zentrale Notaufnahme, elektive Sprechstunden und zentrale Elektivaufnahme mit einem übergeordneten, gemeinsamen Ressourcenmanagement.

Eine hervorragende Organisation hat immer eine hohe Außenwirkung und kann bei richtiger Vermarktung zum Patientenmagnet werden. Dies ist in einem stark konkurrierenden Umfeld von enormer Bedeutung.

Gerne unterstützen wir Sie in allen Bereichen rund um das Thema „Zentrale Patientenaufnahme“.

 

 

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns.